Vorstellung Röhrenprüfgerät

 

Funke W19S

Baujahr 1964

Prinzip Lochkartenprinzip (Schablonenprinzip)

Versorgungsspannung 110-240V

Abmessungen (BHT) 445 x 350 x 240 mm / 17.5 x 13.8 x 9.4 inch

Röhren AZ12 GR150A

Bemerkungen
Koffergerät, Bundeswehrausführung, komplett mit Büchlein und Messkabeln sowie zwei Sockeladapter


Nettogewicht schwer!!

Originalpreis 524 DM (Zivil-Ausführung)

 

Funke_01

Funke_02

Funke_03

Funke_04

Funke_05

Funke_06

Funke_07

 

Zurück zur Übersicht